Telefonnummer

01520 1389471

E-Mail

seelenbalsam@freenet.de

Öffnungszeiten

Mo.–Sa.: 12 Uhr – 21 Uhr

  • Ich wollte schon lange darüber berichten, aber bislang bot es sich einfach nicht an, bis mir nun erneut, eine ganz üble Geschichte mitgespielt hat. Es ist ein für mich immer wieder kehrendes Thema und es hat mir tatsächlich sogar vor 4 Jahren mal die Lebensfreude genommen.
  • Ich bin eine sehr starke, dominante, freie und selbstbestimmte Frau, aber es gibt etwas, dass kann jede n/er treffen, der/die sich im Internet offen bewegt und zeigt, bzw Content bietet. Es wird sie leider immer geben und ich werde es wohl nie begreifen, warum Menschen Freude daran genießen, anderen Menschen wirklich Schaden zu bereiten.
  • Vor 4 Jahren beendete ich eine sehr toxische Beziehung und es begann die Zeit des Internet Hipe live Streaming… Ich erinnere mich, das ich bei Lovoo oft die Topstreamer beobachtet habe und mir dachte, solche Blitzbirnen, ich kann das besser und bin doch eine geborene Entertainerin. Gedacht, getan und ab ging die wilde Fahrt. Ich fing an mich einfach so mit Menschen über Gott und die Welt zu unterhalten, einfach so… Live, via Voice und Videoübertragung. Es machte mir Spaß und entwickelte sich fast zu einer Art Sucht. Man baut sich eine eigene Community auf und wächst zu einem kleinen Star heran. (so fühlt es sich an und die gefaketen Zuschauerzahlen, tragen ihr Restliches dazu bei. Immer öfter und länger liefen meine Streams und bald war für mich klar, ich will Topstreamerin werden und damit Geld verdienen. Ich wurde immer besser und es entwickelte sich super für mich… bis ich eines nachts betrunken vor der Kamera zusammen gebrochen bin… von da an, erhielt ich dann viel Shitstorm und wurde solange gemeldet bis der Algorithmus mich aus der App verbannt hat, per ID Sperrung…. Das heißt, man kann sich auch so ohne Weiteres nicht einfach einen neuen Account aufbauen. Es hat mich total irre gemacht und ich war wie besessen. Das Schlimmste an der Situation, war für mich die Tatsache, dass ich nicht einfach schnell mal eine Lösung herbei führen konnte. Ich wurde von außen quasi abgestellt, das 1. Mal in meinem Leben, diese Hilflosigkeit und Ratlosigkeit hat mich Ohnmächtig gemacht. Ich kam mir ganz klein und dumm vor. Aus diesen Gefühlen hat sich ganz schnell eine große Traurigkeit, Wut und Aggression entwickelt…. Ich will streamen, egal wie….. ein neues Handy musste her und eine neue Nummer… 3 Mal habe ich dieses Spiel mitgespielt, dann war ich mit den nerven am Ende…
  • immer wieder habe ich mich gefragt, wie geht das und was habe ich wem getan, dass sie mich der Art attackieren. Ich bin jemand der stark polarisiert und im wahren / echten Reallive Leben stets die Kontrolle hat und eben selbstbestimmt täglich entscheidet, wo der Weg lang läuft. Diese Situation, war für mich wie eine Art Ausnahmezustand, ich konnte es nicht verstehen, wie fremde Menschen über mich und meinen Erfolg bestimmen können.
  • Etwas Ähnliches hatte ich Jahre zu vor erlebt, als ich mir bei Youtube einen Profiaccount erstellt habe und ein paar professionelle Videos hoch geladen habe. Ich hatte fast 1000 Follower, da hat dann Youtube dann sehr viele Rechtsgrundlagen und Richtlinien verändert. Der Account wurde aus Urheberrechtsgründen (wegen gewisser Lieder – bzw der Musik aus den Clips) disqualifiziert. Das war aber für mich nachvollziehbar und tat mir nicht so weh.
  • Bei Amazon ist mir zum Glück als TOP Amazone (Kundin) noch nichts Schlechtes passiert, außer dass ich mich in 2 Angelegenheiten mal um Garantierecht gestritten habe. Dort laufen aber auch sehr merkwürdige Geschichten ab, zum Nachteil der Verkäufer und ich habe auch ein paar Storys verfolgt. Ähnlich wie Lieferando und Treatwell, diese 3 Internetriesen stehen für Essen (Verpflegung) Großhandel und Dienstleister. Marktplatz und Anbieter für Sichtbarkeit. Leider fast konkurrenzlos und dass lassen sie einen eben leider auch sehr spüren, in vielerlei Hinsicht. Da verdient sich dann eine große Firma am „Nichtstun“ eine goldene Nase und der Händler muss ordentlich abdrücken. Auch da gibts dann wieder Leute die dich Ihren Wahnsinn spüren lassen. In dem zum Beispiel Fake Buchungen oder Bestellungen getätigt werden um dem Händler zu schaden. Wir leben heute in einer echt „krassen“ Welt, wo ich mich manchmal frage, ob das scheinbar grenzenlose Wissen nicht bei allen ankommt. Wo ach so übertrieben liebe Influencer ihre kleinen Kinder posten und kaum eine Vorstellung darüber haben, was es für gruslige, kranke Menschen da draußen gibt.
  • Und das ist der Fluch und Segen zu gleich. Das Internet, ist ein wunderbares Werkzeug und man sollte es als solches benutzen. Schade das es der Art viele Bewusstseine gibt und einen Fluch über manche Sachen setzen.

Das Bild kommt von der Seite: https://www.spreadshirt.de/shop/design/es+braucht+gute+ideen+und+keine+wilde+willkuer+sticker-D5fc91f0a3aedd31f2a8daf52?sellable=rAmv2qp2Jgtx0gOw7VDw-1459-215

Empfohlene Artikel